Image: 

Die SOCNAT: ein wichtiger Partner für La Genèse

Deutsch

Ein Start mit Hindernissen

Es ist nicht immer einfach, Berge zu versetzen und sich Gehör zu verschaffen, wenn man mit seinen Ideen alleine dasteht. Albert Lecocq war nicht nur ein charakterstarker Mann mit wachem Geist und Weitblick, er war auch Naturist und vom unverzichtbaren Nutzen dieser Lebensart für den Geist und im weiteren Sinn für das Wohlbefinden und die persönliche Entfaltung überzeugt. 1950 trifft er die mutige Entscheidung, weitere Mitstreiter für ein in dieser Zeit albern erscheinendes Projekt zu gewinnen: Nudismus in einer Gemeinschaft zu praktizieren. Das erste naturistische Ferienzentrum Europas war geboren: Das CHM von Montalivet, an der Spitze des Médoc, ist heute eine echte Institution!

Körperliche Betätigung an der frischen Luft, rettende Sonnenstrahlen, Respekt des Anderen in seiner Verschiedenheit aber auch Leben in der Gemeinschaft mit einer perfekten Anpassung an die Elemente... der naturistische Gedanke beruht auf einfachen Werten, die eine echte Rückkehr zu den Ursprüngen ermöglichen. Angesichts des wachsenden Erfolgs dieser befreienden Praxis und nach 4 Jahren einer amateurhaften Verwaltung des CHM, legt Albert Lecocq im Jahr 1954 den Grundstein unserer heutigen Organisation: die SOCNAT. Eine Einrichtung, die sich um die Verwaltung und den Betrieb von naturistischen Feriendörfern kümmert.

3 Campingplätze: 3 Atmosphären

Nach dem vielversprechenden Erfolg des CHM hat sich die SOCNAT sehr schnell um zwei neue naturistische Campingplätze vergrößert:

-          den Naturistencampingplatz Le Domaine de La Genèse in Méjannes-le-Clap im Gard

-          und den Naturistencampingplatz Le Clapotis in La Palme im Departement Aude.

 

3 sehr unterschiedliche Feriendörfer, die es jedem ermöglichen, den Ort auszuwählen, an dem er seinen Naturismus in Harmonie ausleben kann. Gironde, Gard, Aude… am Ozean, auf dem Land, an einem Kieselstrand, drei unterschiedliche Ambiente mit identischen Werten und Leistungen:

Mobilhomes, Chalets oder hochwertige und umweltfreundliche Ecolodge-Zelte, mit Solarmodulen ausgestattete sanitäre Anlagen für das warme Wasser aber auch naturbelassene Bereiche, damit sich jeder Gast, ohne Ansehen des Alters, der Situation und der persönlichen Vorstellungen während seines Aufenthalts voll entfalten kann.

2 Partner für ein Angebot, das Ihnen gleicht

Um Ihnen die Gelegenheit zu geben, Ihren Naturismus offen und als echtes Mittel zum persönlichen Ausdruck zu leben, um besonderen geographischen Wünschen zu entsprechen und vor allem, um es Ihnen zu ermöglichen, an einem Ort zu verweilen, an dem der Respekt für den Anderen zu den Grundwerten gehört, hat sich die SOCNAT für 2 ausgewählte Partner entschieden.

 Les Aillos in Caraman, in der Nähe von Toulouse und Le Petit Arlane in Valensole sind tief in den naturistischen Werten verankert, leben die Geselligkeit und die enge Beziehung zur Natur und geben Ihnen damit Gelegenheit, dem Gefühl von Freiheit ganz nahe zu kommen… endlich Sie selbst zu sein... mit allen Verschiedenheiten!

Weit mehr als nur Urlaub auf einem naturistischen Campingplatz bietet die SOCNAT die wertvolle Möglichkeit, alle Einschränkungen durch Kleidung, einen zu schweren Körper… oder eine zu konventionelle Einstellung hinter sich zu lassen! Denken Sie an Ihre persönliche Entwicklung… Denken Sie Socnat.